Hochdruckreiniger Empfehlung

Meine Empfehlung

Das Internet kann manchmal ganz schön verwirrend sein,denn es gibt so viele Informationen zu einem spezifischem Thema,dass man schnell einmal die Orientierung verliert und nicht weiß welcher Quelle man denn nun vertrauen soll.Ich habe mich deshalb dazu entschlossen eine Webseite über Hochdruckreiniger zu präsentieren,welche dazu beitragen wird,die für dich richtige Kaufentscheidung zu fällen.Diese Website über den Kärcher hochdruckreiniger k2 test gefällt mir sehr gut.Hier gelangt man zur Hochdruckreiniger Test Startseite.

Hochdruckreinigersauber

Bildquelle:Image courtesy of surasakiStock at FreeDigitalPhotos.net

wovon handelt diese webseite ?

Diese Webseite handelt von erkenntnisreichen Informationen über Hochdruckreiniger ,welche ich auf so einer Art und Weise noch nie wahrgenommen habe.Ich habe sofort gemerkt,dass der Autor Ahnung hat von dem was er spricht.Das hat mir sehr gut gefallen.Ich wusste anfangs nicht wie ich einen Hochdruckreiniger vor dem winter bewahren kann,aber durch die Anleitung auf dieser Webseite ist es mir doch tatsächlich gelungen.

wie kam ich überhaupt zur webseite ?

Ich bin ja auch nicht mehr der jüngste 😉 ,aber dass habe ich dann doch noch geschafft.Ich hatte zuvor immer Schäden,weil ich den Hochdruckreiniger nicht ordnungsgemäß gelagert habe.Da es eine Wasser Anomalie gibt(Wasser erreicht bei 4 Grad die größte Ausdehnung ) kam es leider zu einigen Schäden am Gerät.Meine Frau Magarete wies mich daraufhin und so kam es das wir nach Lösungen suchen mussten,was aber kein leichter weg war.Wir sind stolz,dass wir dies nun aber dank der Webseite geschafft haben.

Wikipedia: https://en.wikipedia.org/wiki/Pressure_washer

 

Wie finde ich den richtigen Hochdruckreiniger ?

Den richtigen Hochdruckreiniger zu finden ist nicht immer leicht,aber zum Glück gibt es einige Kriterien nach denen man sich richten kann,um einen geeigneten Hochdruckreiniger finden zu können.Darum soll es in diesem Artikel gehen.

 

Der Motor

Die Abgabeleistung des Motors sollte sehr hoch sein.Beachte das viele Hersteller nur die Anschlussleistung bzw. Aufnahmeleistung angeben  und nicht die Abgabeleistung.Dies ist ein sehr großer Unterschied.Es ist wichtig,dass die Abgabeleistung wenigstens 1,5 KW beträgt.Dies entspricht in etwa einer Anschlussleistung von 2,3-2,4 KW.

Wenn der Motor sich langsam dreht,dann ist die Selbstansaugung des Geräts sehr viel besser.Ein langsam laufender Motor ist aber auch teurer,da er sehr viele verschiedene Kupferwicklungen benötigt.

Tipp:Je schwerer das Gerät desto besser ist in der Regel auch der Motor

Der Antrieb

Neben dem Motor ist der Antrieb das zweit wichtigste Kriterium eines Hochdruckreinigers.Warum ist der Antrieb so wichtig wirst du dich jetzt vielleicht fragen?Der Antrieb ist deshalb so wichtig,weil er darüber entscheidet wie groß die Fördermenge eines Hochdruckreinigers ist.Die Fördermenge gibt an,wie viel  der Hochdruckreiniger in der Lage ist Wasser in sich aufzunehmen.Der Winkel der Taumelscheibe bestimmt die Fördermenge des Reinigers.

Wichtig ist hierbei zu beachten ,dass neben der Fördermenge auch der Druck eine wichtige Rolle spielt.Wenn die Fördermenge sehr gering ist wird das Wasser sehr leicht zerstäuben und das wollen wir vermeiden,um das beste Reinigungsergebnis erzielen zu können.

 

Nun weißt du hoffentlich mehr über die einzelnen Kriterien,um einen guten Hochdruckreiniger finden zu können.

 

 

 

Aufbau eines Hochdruckreinigers

Ein Hochdruckreiniger hat einen wunderschönen Aufbau.Er hat entweder einen elektrischen oder einen benzinbetriebenen Motor.Man kann sich hier zwischen beiden entscheiden.Der Motor ist das Herzstück des Hochdruckreinigers.Hier spielt sich alles ab.

Motor

Tipp:Bei der Auswahl des Hochdruckreinigers ist die Stärke des Motors sehr wichtig.Wenn der Motor schwach ist,dann kann das Gerät nicht sehr viel leisten

Die Pumpe

Auch die Pumpe ist sehr wichtig.Die Pumpe kann aus verschiedenen Materialien bestehen.Die Pumpe kann aus Plastik aus Keramik oder aus Messing bestehen.Das Material spielt eine wichtige Rolle bei der Auswahl des Hochdruckreinigers.Wenn die Pumpe aus Keramik oder Messing besteht,dann ist sie hochwertiger und stabiler.Die Pumpe wird länger halten,aber wenn die Pumpe aus Plastik besteht,dann wird das Gerät nicht lange halten.Warum ist das so? Plastik ist ein sehr weiches Material,welches schnell kaputt geht.Wenn sie einen Hochdruckreiniger kaufen möchten sollten sie im Hinterkopf haben,dass das Material sehr wichtig ist.

Ein Hochdruckreiniger,welcher ein hochwertiges Material besitzt ist auch teurer als ein Hochdruckreiniger aus Plastik.Der Preis liegt hier zwischen 500 und 1000 € .

Der Aufsatz

Die Mündung des Reinigers sollte nach dem jeweiligen Einsatzgebiet des Reinigers ausgesucht werden.Die Mündungen unterscheiden sich anhand vom Winkel und der Krümmung.Je größer die Mündung ist,desto schwächer ist der Druck ,allerdings kann so eine breite Fläche besprüht werden.Wenn der Winkel 10 Grad beträgt ,dann wird der Strahl des Hochdruckreinigers kerzengerade auf das Objekt sprühen.

 

 

 

Hochdruckreiniger schützen

Hochdruckreiniger vor Schäden durch den Winter bewahren

Den Hochdruckreiniger zu schützen ist in unserer heutigen Zeit sehr wichtig,weil der Hochdruckreiniger sehr wertvoll ist.Warum ist der Hochdruckreiniger wertvoll ? Der Hochdruckreiniger ist wertvoll,weil er aus hochwertigen Materialien besteht,welche sehr preiswert sind.Was kann Ich tun,um den Hochdruckreiniger zu schützen? Hochdruckreiniger vertragen die Kälte nicht deswegen ist es wichtig sie vor der Kälte zu bewahren.

Vorbereiten

Nun bereiten wir den Hochdruckreiniger vor.

Als allererstes solltest du einen frostsicheren Ort aufsuchen.Du kannst ihn z.B auf dem Dachboden oder Kellerraum lagern.Ich denke du weißt worauf ich hinaus will.

 

Hochdruckreinigerwinterfestmachen

Hochdruckreiniger winterfest machen

Vorgehen

Befreie den Filter am Eingang vom Schutz. Sobald der Ort des Hochdruckreinigers frostgefährdet ist-solltest du den Hochdruckreiniger in einen anderen Ort verlagern .Wenn du dies nicht tust, dehnt sich das Wasser bei der niederen Temperatur im Inneren aus zudem es kann zu Schäden kommen. Die Schläuche und der Reinigungsmitteltank dürfen kein Wasser mehr enthalten.Sie müssen gereinigt werden.Wenn sie aber immer noch Wasser enthalten,dann dehnt sich das Wasser aus,auf Grund der niederen Temperatur und es kann zu Frostschäden kommen.Dies wollen wir vermeiden,weil wir Hochdruckreiniger lieben und deswegen ist es uns wichtig,dass sie geschützt werden

Der Hochdruckreiniger muss vom Stromnetz genommen werden,um winterfest lagern zu können.

Der Hochdruckreiniger ist nun winterfest.Herzlichen Glückwunsch !